Bildatlas der ästhetischen Botulinumtoxin-Therapie


Gerhard Sattler

Bildatlas der ästhetischen Botulinumtoxin-Therapie

Dosierung | Lokalisation | Anwendung

 

149,00 €  inkl. MwSt

 

kaufen

Das Buch gliedert sich in drei Hauptteile: Grundlagen, Praxis und Arbeitshilfen. Im Grundlagenteil werden alle relevanten Informationen rund um das jeweilige Thema in didaktischen Step-by-Step-Anleitungen gezeigt.

Im Praxisteil werden die Verfahren für die einzelnen Regionen Schritt für Schritt demonstriert. Detaillierte anatomische Zeichnungen mit Projektionen des Behandlungsgebiets visualisieren die Zielstrukturen. Die einzelnen Techniken werden hinsichtlich ihres Erfolgs bewertet. Tipps, Fallstricke, Erfolgsaussichten, Kombinationsmöglichkeiten und Informationen für die Patienten runden die Demonstration ab. Authentische Fallbeispiele mit Fotodokumentation vermitteln einen Eindruck über Nutzen und Wirkung der gezeigten Techniken.

1          Der Wirkstoff Botulinumtoxin

1.1       Einleitung
1.2       Struktur, Serotypen
1.3       Wirkungsmechanismus
1.4       Wirkdauer
1.5       Präparate und Dosierung
1.6       Kontraindikationen
1.7       Nebenwirkungen
1.8       Toxizität
1.9       Systemische Wirkung
1.10     Therapieversagen
1.11     Antidot
1.12     Off-Label-Anwendung

 

2          Dokumentation und Organisation

2.1       Fotodokumentation
2.2       Archivierung
2.3       Praxisorganisation
2.4       Aufklärungsgespräch und Einverständniserklärung

 

3          Befund

3.1       Anamnese
3.2       Inspektion
3.3       Palpation
3.4       Funktionsprüfung
3.5       Objektivierung
3.6       Dokumentation

 

4          Behandlung

4.1       Behandlungsumgebung / Setting
4.2       Lagerung
4.3       Ergonomie
4.4       Hilfsmittel
4.5       Spritzen und Nadeln
4.6       Herstellung der Injektionslösung
4.7       Injektionstechniken
4.8       Vor- und Nachbehandlung des Gesichts
4.9       Markierung
4.10     Management bei unerwünschten Therapieeffekten

 

5          Regionäre Anwendungen

5.1       Übersicht über die Behandlungsareale
5.2       Horizontale Stirnfalten
5.3       Glabella (Zornesfalte)
5.4       Brauen
5.5       „Krähenfüße“
5.6       Knitterfalten in der Unterlidregion
5.7       Lidspaltenvergrößerung
5.8       Nasenfalten („Bunny Lines“)
5.9       Zahnfleischlachen („Gummy Smile“)
5.10     Falten im Ober- und Unterlippenbereich
5.11     Marionettenlinien
5.12     „Pflastersteinkinn“
5.13     Platysmastränge
5.14     Primäre Hyperhidrose

 

6          Falldokumentationen

6.1       Horizontale Stirnfalten – Fall 1
6.2       Horizontale Stirnfalten – Fall 2
6.3       Glabella (Zornesfalte) – Fall 1
6.4       Glabella (Zornesfalte) – Fall 2
6.5       Brauenhebung – Fall 1
6.6       Brauenhebung – Fall 2
6.7       „Krähenfüße“ – Fall 1
6.8       „Krähenfüße“ – Fall 2
6.9       Knitterfalten in der Unterlidregion
6.10     Nasenfalten („Bunny-Lines“) – Fall 1
6.11     Nasenfalten („Bunny-Lines“) – Fall 2
6.12     Zahnfleischlachen („Gummy Smile“)
6.13     Falten im Ober- und Unterlippenbereich
6.14     Marionettenlinien – Fall 1
6.15     „Pflastersteinkinn“ – Fall 1
6.16     „Pflastersteinkinn“ – Fall 2
6.17     Platysmastränge – Fall 1
6.18     Platysmastränge – Fall 2

Pluspunkte


• Herausragende Grafiken:
Aufwändige anatomische Zeichnungen vermitteln eine klare Vorstellung von den Zielstrukturen

• Einzigartige didaktische Darstellungen: Fotoserien zeigen die praktische Umsetzung und Fallbeispiele dokumentieren die Wirksamkeit

• Praktische Hilfen: Materialien und Vordrucke (teilweise als Kopiervorlage) helfen bei Verlaufskontrolle, Patienteninformation und -aufklärung. Validierte Ratingskalen, die erstmals in einem Lehrbuch vorliegen, ermöglichen objektive und reproduzierbare Dokumentationen

Das sagen unsere Leser

“Der vorliegende Bildatlas ermöglicht einen adäquaten Überblick über den gesamten Bereich der ästhetischen Botulinumtoxin-Therapie. Dem Neueinsteiger ist er als kompetenter Wegbegleiter eine große Hilfe, dem erfahrenen Botox-Anwender dient er als Nachschlagewerk”

“Ein sehr gutes umfangreiches Werk mit vielen Tipps. Ideal zum Nachschlagen und zur Vorbereitung auf entsprechende Lehrgänge”

“Der Atlas ist ein sehr gut zu gebrauchendes Arbeitsbuch, dass alle zur Behandlungen notwendigen Informationen kompakt aber ausführlich zur Verfügung stellt. Das Bildmaterial ist exzellent, das Buch ist allen Botulinumtoxin-Anwendern zu empfehlen”